Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung für die Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2016

In Mio. €Anhang20162015
Umsatzerlöse(32)2.343,22.222,0
Aktivierte Eigenleistungen4,33,2
Bezogene Fremdleistungen–292,9–286,8
Betriebsleistung2.054,61.938,4
Personalaufwand(6)–1.421,2–1.328,6
Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte, Sachanlagen und als Finanzinvestition gehaltene Immobilien(7)–79,1–82,3
Sonstige Aufwendungen(8)–434,4–430,6
Sonstige Erträge(9)56,753,2
Abschreibungen auf Geschäfts- oder Firmenwerte(13)–1,50,0
Betriebsergebnis175,1150,1
Ergebnis aus at equity bewerteten Finanzanlagen(10)11,611,5
Übriges Beteiligungsergebnis(10)12,10,8
Zinserträge(10)1,72,8
Zinsaufwendungen(10)–18,0–19,7
Übriges Finanzergebnis(10)0,1–1,1
Finanzergebnis7,5–5,7
Ergebnis vor Ertragsteuern182,6144,4
Ertragsteuern(11)–52,1–30,4
Konzernjahresüberschuss 130,5114,0
Davon entfallen auf:
Gesellschafter der TÜV SÜD AG117,3100,6
Nicht kontrollierende Gesellschafter(12)13,213,4

 

 

Konzern-Gesamtergebnisrechnung für die Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2016

In Mio. €Anhang20162015
Konzernjahresüberschuss130,5114,0
Posten, die nicht in die Gewinn-und Verlustrechnung umgegliedert werden:
Neubewertungen von leistungsorientierten Pensionsplänen(21)-48,244,5
Steuereffekt20,8-4,3
Gesamtsumme der Posten des sonstigen Ergebnisses, die nicht in die Gewinn-und Verlustrechnung umgegliedert werden-27,440,2
Posten, die zukünftig in die Gewinn-und Verlustrechnung umgegliedert werden:
Zur Veräußerung verfügbare finanzielle Vermögenswerte
Erfolgsneutrale Änderung1,210,1
Erfolgswirksame Änderung-11,3-0,1
-10,110,0
Veränderung aus der Währungsumrechnung
Erfolgsneutrale Änderung14,77,4
4,77,4
At equity bewertete Finanzanlagen
Erfolgsneutrale Änderung1-2,1-3,5
Steuereffekt00,4
-2,1-3,1
Gesamtsumme der Posten des sonstigen Ergebnisses, die zukünftig in die Gewinn-und Verlustrechnung umgegliedert werden-7,514,3
Sonstiges Ergebnis(11)-34,954,5
Gesamtergebnis95,6168,5
Davon entfallen auf:
Gesellschafter der TÜV SÜD AG84,9152,7
Nicht kontrollierende Gesellschafter10,715,8

1 _ Vorjahreszahl angepasst, siehe Textziffer 5.

Konzernbilanz zum 31. Dezember 2016

In Mio. €Anhang31.12.201631.12.2015
Aktiva
Immaterielle Vermögenswerte(13)392,7331,3
Sachanlagen(14)469,1439,4
Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien(15)3,73,6
At equity bewertete Finanzanlagen(16)28,125,2
Übrige Finanzanlagen(17)65,4103,3
Sonstige langfristige Vermögenswerte5,97,3
Aktive latente Steuern(11)257,5237,4
Langfristige Vermögenswerte1.222,41.147,5
Vorräte4,04,0
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen(18)463,2425,5
Ertragsteuerforderungen11,211,4
Übrige Forderungen und sonstige kurzfristige Vermögenswerte(19)67,658,2
Flüssige Mittel(31)245,4223,2
Kurzfristige Vermögenswerte791,4722,3
Summe Aktiva2.013,81.869,8
Passiva
Gezeichnetes Kapital(20)26,026,0
Kapitalrücklage(20)124,4124,4
Gewinnrücklagen(20)435,9346,4
Übrige Rücklagen(20)6,713,6
Eigenkapital der Gesellschafter der TÜV SÜD AG593,0510,4
Anteile nicht kontrollierender Gesellschafter(12)49,446,6
Eigenkapital642,4557,0
Rückstellungen für Pensionen und ähnliche Verpflichtungen(21)749,4772,8
Übrige langfristige Rückstellungen(22)37,136,8
Langfristige Finanzschulden(23)1,51,0
Übrige langfristige Verbindlichkeiten(25)12,67,4
Passive latente Steuern(11)35,628,8
Langfristige Schulden836,2846,8
Kurzfristige Rückstellungen(22)134,1120,5
Ertragsteuerschulden23,315,7
Kurzfristige Finanzschulden(23)5,24,1
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen(24)104,692,1
Übrige kurzfristige Verbindlichkeiten(25)268,0233,6
Kurzfristige Schulden535,2466,0
Summe Passiva2.013,81.869,8

 

 

Konzern-Kapitalflussrechnung für die Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2016

In Mio. €Anhang20162015
Konzernjahresüberschuss130,5114
Abschreibungen, Wertminderungen und Wertaufholungen auf immaterielle Vermögenswerte, Sachanlagen und als Finanzinvestition gehaltene Immobilien76,781,9
Abschreibungen auf Geschäfts- oder Firmenwerte1,50,0
Wertminderungen und Wertaufholungen auf Finanzanlagen0,20,8
Erfolgswirksame Veränderung der aktiven und passiven latenten Steuern(11)–0,6–8,6
Gewinn / Verlust aus dem Abgang von immateriellen Vermögenswerten, Sachanlagen und Finanzanlagen–1,5–0,9
Gewinn / Verlust aus dem Verkauf von Anteilen an vollkonsolidierten Gesellschaften und Geschäftseinheiten0,0–0,3
Sonstige zahlungsunwirksame Erträge/Aufwendungen–7,1–9,2
Veränderung der Vorräte, Forderungen und sonstigen Vermögenswerte–22,5–7,7
Veränderung der Verbindlichkeiten und Rückstellungen64,351,2
Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit241,5221,2
Auszahlungen für Investitionen in
Immaterielle Vermögenswerte, Sachanlagen und als Finanzinvestition gehaltene Immobilien-77,4-80,4
Finanzanlagen–3,9–3,9
Wertpapiere–0,5–22,1
Unternehmenserwerbe (abzüglich übernommener Zahlungsmittel)(3)–40,5–13,0
Einzahlungen aus Abgängen von
Immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen5,32,2
Finanzanlagen8,50,6
Wertpapieren5,020,1
Anteilen vollkonsolidierter Gesellschaften und Geschäftseinheiten (abzüglich abgegebener Zahlungsmittel)0,00,6
Externe Finanzierung von Pensionsverpflichtungen(31)–101,3–120,7
Cash Flow aus Investitionstätigkeit–204,8–216,6
An Gesellschafter der TÜV SÜD AG gezahlte Dividende–2,1–2,1
An nicht kontrollierende Gesellschafter gezahlte Dividende–7,6–7,6
Veränderung aus der Tilgung von Krediten einschließlich Währungseffekten–6,3–0,7
Veränderung aus der Aufnahme von Krediten einschließlich Währungseffekte2,40,0
Sonstige Ein- und Auszahlungen–1,60,2
Cash Flow aus Finanzierungstätigkeit–15,2–10,2
Zahlungswirksame Veränderungen des Finanzmittelbestands21,5–5,6
Wechselkurs- und konsolidierungskreisbedingte Änderungen des Finanzmittelfonds0,74,5
Finanzmittelbestand am Anfang der Periode223,2224,3
Finanzmittelbestand am Ende der Periode (31)245,4223,2
Ergänzende Informationen zu Zahlungsvorgängen, die im Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit enthalten sind
Gezahlte Zinsen0,80,9
Erhaltene Zinsen1,46,7
Gezahlte Ertragsteuern49,546,4
Erhaltene Ertragsteuern4,514,1
Erhaltene Dividenden11,710,3

 

 

Entwicklung des Konzerneigenkapitals für die Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2016

GewinnrücklagenÜbrige Rücklagen
In Mio. €Gezeichnetes KapitalKapitalrücklageNeubewertungen von leistungsorientierten PensionsplänenSonstige GewinnrücklagenUnterschiedsbetrag aus der Währungsumrechnung1Marktbewertung von WertpapierenAt equity bewertete Finanzanlagen1Eigenkapital der Gesell- schafter der TÜV SÜD AGAnteile nicht kontrollierender GesellschafterSumme Eigenkapital
Stand 01.01.201526,0124,4–369,2576,312,60,2–12,0358,336,8395,1
Gesamtergebnis  39,3100,65,910,0–3,1152,715,8168,5
Dividenden–2,1–2,1–5,9–8,0
Übrige Transaktionen mit Eigentümern1,51,5–0,11,4
Stand 31.12.201526,0124,4–329,9676,318,510,2–15,1510,446,6557,0
Stand 01.01.201626,0124,4–329,9676,318,510,2–15,1510,446,6557,0
Gesamtergebnis–25,5–117,35,3-10,1-2,184.910,795,6
Dividenden–2,1–2,1–8,5–10,6
Übrige Veränderung–0,2–0,20,60,4
Stand 31.12.201626,0124,4–355,4791,323,80,1–17,2593,049,4642,4

1 _ Vorjahreszahl angepasst, siehe Textziffer 5.